AEVO Inhouse-Seminar für Unternehmen

Dieses Seminar ermöglicht eine gezielte und flexible Vorbereitung auf den theoretischen und praktischen Teil der AEVO Prüfung. Zwei Seminartage mit relevanten Prüfungsinhalten und individuellen Schwerpunkten.

Ihre „Rund-um-sorglos-Lösung“

Mit einer persönlichen Betreuung und auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmten Lerninhalte, bereitet dieses erprobte “Blended-Learning-Konzept” Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt auf die Ausbildereignungsprüfung und ​die Aufgabe als Ausbilder vor.

Vielfach bewährtes Konzept

Mit diesem vielfach bewährten Konzept, reduzieren Sie die Vorbereitungszeit auf ein Minimum und geben Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugleich die bestmögliche Unterstützung.

Dieses Seminar ermöglicht damit eine gezielte Vorbereitung auf den theoretischen und praktischen Teil der Ausbildereignungsprüfung.

Alle wichtigen Lernmittel sind damit im Seminar enthalten und erfahrene Trainer und AEVO-Prüfer stehen bei Fragen jederzeit zur Seite.

Individuelle Vorbereitung

Im ersten Teil der Seminars, der Selbstlernphase, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zugriff auf die Inhalte des Online-Kurses.

An den beiden Inhouse-Seminartagen gehen unsere Trainerinnen und Trainer, neben den relevanten Prüfungsinhalten, auch auf die individuellen Schwerpunkte Ihres Unternehmens ein.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden damit sowohl für die AEVO-Prüfung, als auch für ihre künftige Aufgabe als Ausbilder vorbereitet.

AEVO Inhouse-Seminar

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch für eine gezielte Vorbereitung auf den theoretischen und praktischen Teil der AEVO Prüfung.

Das erwartet Sie...

Den 1. Teil des Seminars absolvieren Ihre Mitarbeiter online. Der 2. Teil findet an zwei Tagen bei Ihnen vor Ort statt. Dabei gehen wir auf Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein und berücksichtigen besondere betriebliche Erfordernisse.

Berufsbegleitender Online-Teil

Betriebliche Abläufe werden damit nicht gestört und die Kosten für Ausfallzeiten können auf das Minimum reduziert werden.

Zeitsparend weiterbilden

Die Teilnehmer lernen, wann sie wollen und wo sie wollen. Sie lernen praxisbezogen, ergebnisorientiert und effektiv.

Von erfahrenen AEVO-Trainern

Komplexe Themen werden verständlich und anschaulich von praxiserfahrenen Trainern und Prüfern für die AEVO vermittelt.

6 Monate Zugang zu allen Inhalten des Online-Kurses

Alle Vorlagen zur Vorbereitung auf die praktische Ausbildereignungsprüfung sind zum Download im persönlichen Lernbereich abrufbar.

Erfahrene Trainer stehen bei Fragen jederzeit zur Seite

Ihre Mitarbeiter erarbeiten sich die Online-Inhalte zwar selbst, aber wir lassen Sie nicht alleine. Trainer stehen für Fragen gerne Rede und Antwort.

Zwei Seminartage vor Ort in Ihrem Unternehmen

Damit reduzieren Sie die Vorbereitungszeit auf ein Minimum und geben Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugleich die bestmögliche Unterstützung.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an.

Lernen für die Prüfung und die Aufgabe als Ausbilder

Das Inhouse-Seminar findet mit einem erfahrenen Trainer oder AEVO-Prüfer statt. Darin werden auch komplexe Themen verständlich, praxisgerecht und anschaulich vermittelt.

Im Seminar können Ihre betrieblichen Prozesse berücksichtigt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen nicht  nur für die Prüfung, sondern nachhaltig für ihre künftige Aufgabe als Ausbilder.

Quizfragen auf Prüfungsniveau geben Sicherheit

Übungsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung beenden jedes Modul und enthalten insgesamt über 100 topaktuelle und an die bundeseinheitlichen Originalprüfungen der IHK angelehnte Multiple-Choice-Aufgaben.

Nach der digitalen Auswertung der Antworten helfen detaillierte Hinweise und Begründungen der Lösungen, sich optimal vorzubereiten und geben die notwendige Sicherheit.

Vielfach bewährtes und individuelles Lernkonzept!

In diesem Seminar ist bereits alles enthalten, was Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine erfolgreiche Prüfung brauchen. Inklusive Übungsaufgaben auf Prüfungsniveau, Muster-Konzepte als Vorlage und der Betreuung durch einen erfahrenen AEVO-Trainer.

Machen Sie es, wie unsere Kunden und bereiten Sie Ihre Mitarbeiter mit diesem vielfach bewährten Konzept auf die Ausbildereignungsprüfung vor.

Über uns

Melanie Guth ist die Geschäftsführerin von AEVO Online. Als langjährige Ausbilderin, Mitglied im Prüfungsausschuss und Veranstalterin des Online-Ausbilderkongresses, kennt sie die Herausforderungen und Aufgaben von Ausbildern aus erster Hand.

“Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nicht nur effektiv auf die Prüfung vorbereitet, sondern erhalten zugleich einen „Werkzeugkasten“ mit Tipps und Methoden für den Ausbildungsalltag.”

Melanie Guth

Das sagen unsere Teilnehmer...

Unser Geschenk für Sie:

Zum 2-tägigen Inhouse Seminar erhalten Sie ein aktuelles Exemplar der Arbeitsgesetze als Gratis-Extra pro Teilnehmer.

Diese Arbeitsgesetze dürfen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch für die praktische Ausbildereignungsprüfung verwendet werden. Alle wichtigen Lernmittel sind damit bereits im Seminar enthalten.

Häufig gestellte Fragen...

Hier haben wir einige der Fragen für Sie im Überblick zusammengefasst, die uns besonders häufig gestellt werden.
Welchen Vorteil gegenüber einem offenen Seminar bietet ein Inhouse-Seminar?
Wie läuft das Seminar ab?
Gehen Sie in diesem Seminar exakt auf die IHK Inhalte ein?
Welche technische Ausstattung wird für den Online-Teil benötigt?
Ich bin mir nicht sicher, ob der Online-Teil für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geeignet ist.
Wie gehen Sie auf den praktischen Teil der Prüfung ein?
Welchen Vorteil gegenüber einem offenen Seminar bietet ein Inhouse-Seminar?

Durch einheitliche Lerninhalte verfügen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens über die gleichen Informationen.

So schaffen Sie einheitliche Standards und setzen Maßstäbe. Sie sind unabhängig von festen Terminen und können die Seminartage an Ihre Planung anpassen. Außerdem können unsere Trainerinnen und Trainer auf unternehmensspezifische Gegebenheiten eingehen.

Und das alles, muss nicht teurer sein, als wenn Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem „normalen“ Vorbereitungskurs schicken.

Wie läuft das Seminar ab?

Den ersten Teil des Blended-Learning Konzepts absolvieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter online und bei ganz individueller Zeiteinteilung.

Der 2. Teil des Seminars findet an zwei Tagen bei Ihnen vor Ort statt. Dabei üben wir die Durchführungen und Präsentationen für die praktische Prüfung, gehen auf Fragen ein und berücksichtigen besondere betriebliche Rahmenbedingungen.

Gehen Sie in diesem Seminar exakt auf die IHK Inhalte ein?

Die Inhalte des Online-Kurses und des Inhouse-Seminars orientieren sich an den vier Handlungsfeldern der AEVO.

Auf dieser Basis wird auch die IHK-Prüfung durchgeführt. Darüber hinaus, gibt es noch viele Tipps für den Ausbildungsalltag.

Welche technische Ausstattung wird für den Online-Teil benötigt?

Für den Online-Teil des Seminars, benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung. Ein Headset und der Zugang zu einem Drucker sind hilfreich.

Ich bin mir nicht sicher, ob der Online-Teil für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geeignet ist.

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen ohnehin, beruflich oder privat, jeden Tag mit dem Computer um.

Außerdem nutzen Sie mit unserem Inhouse-Seminar im „Blended Learning“ Format eine zeitgemäße Form der Weiterbildung und fördern damit die digitale Kompetenz.

Überzeugen Sie sich gerne selbst davon und kontaktieren Sie und unter serivce [at] aevo-online.com für einen Testzugang.

Wie gehen Sie auf den praktischen Teil der Prüfung ein?

Bereits im Online-Teil stehen verschiedene Materialien bereit zur Vorbereitung bereit. Unter anderem sind Vorlagen für die praktische Unterweisung bzw. die Präsentation enthalten.

Im zweitägigen Seminar bearbeiten wir die Präsentation bzw. Ausarbeitung der Unterweisung und üben für die praktische Prüfung.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch.

Menü
error: Geschützter Inhalt